Veranstalter

FTI: Weitere Zusatzflüge nach Marokko

Für Agadir bietet Reiseveranstalter FTI noch mehr Flüge an: Zwischen dem 26. September und dem 17. Oktober geht es zusätzlich zum bestehenden Flugprogramm nun auch immer donnerstags ab München an die Atlantikküste. Die Zusatzkontingente mit Air Arabia werden im Rahmen von einwöchigen Pauschalpaketen von FTI und 5 vor Flug angeboten.

Erst vor zwei Wochen hatte der Veranstalter auf die hohe Nachfrage mit zusätzliche Verfügbarkeiten ab Düsseldorf reagiert (siehe hier). Regulär geht es ab sechs deutschen Flughäfen nonstop nach Agadir.

Anzeige

Kommentar schreiben