Veranstalter

Bentour fordert Provisionen nicht zurück

Türkei-Spezialist Bentour verzichtet auf die Rückforderung bereits gezahlter Provisionen. Wie der Veranstalter mitteilt, geht es um rund 60.000 Euro. „Die Krise ist für alle eine große Herausforderung. Wir haben jedoch auch viel Solidarität und Unterstützung von unseren Partnern erfahren und wollen dies auch so zurückgeben“, sagt Bentour-Chef Deniz Ugur.