Veranstalter

Drive FTI: Weiterhin erhöhte Grundprovision

Bei Drive FTI erhalten Reisebüros auch weiterhin eine erhöhte Grundprovision von 20 Prozent: Die Aktion wird bis zum 31. Oktober fortgesetzt. Voraussetzung ist, dass die Anmietung ebenfalls spätestens bis zu diesem Tag erfolgt.

„Seit dem Start der Aktion Ende Juli verzeichnen wir einen erhöhten Buchungseingang für Mietwagen nicht nur im Eigenanreise-Sektor, sondern auch für Pauschalurlaubsziele in Europa wie Griechenland und die Kanaren“, berichtet der zuständige Manager Oliver Albrecht.

Die Aktion gilt für alle Reisebüros mit einer deutschen Agenturnummer. Bei Rückfragen können sie sich per E-Mail an drive(at)fti.de wenden.