Veranstalter

Dertour: Gruppenreise-Katalog für 2022

Derzeit wird der neue Dertour-Katalog „Gruppenreisen weltweit“ an die Reisebüros ausgeliefert. Er ist von November 2021 bis Dezember 2022 gültig und bietet auf 148 Seiten verkaufsfertige Gruppenreisen rund um den Globus. Neue Ziele sind Bali und Korfu.

Im kommenden Jahr sollen auch wieder exklusive Sonderflüge eine wichtige Rolle spielen. So bietet Dertour eigene Charterflüge nach Tivat in Montenegro an und kombiniert diese mit Standort- und Rundreisen. Auch eine Wanderreise ist buchbar. Im Sommer will der Veranstalter zudem wieder Frankfurt und Hamburg mit eigenen Chartern mit den Kanalinseln verbinden.

Neue Aktivreisen sind auch auf Zypern, Ischia, Madeira und Mallorca im Angebot. Ausgeweitet wurde zudem das Portfolio im Bereich Städtereisen und Kreuzfahrten.

Nach Angaben des Veranstalters profitieren Reisebüros von langfristigen Optionen für Kontingente, bis zu 16 Prozent Provision, inkludierten Freiplätzen zur Begleitung der Reise und kundenspezifischen Foldern. Um größtmögliche Sicherheit bei der Planung und Durchführung der Reisen zu bieten, stehen die Gruppenabteilung, das Krisen- und Sicherheits-Management von DER Touristik sowie die Agenturen vor Ort als persönliche Ansprechpartner zur Verfügung.

Als besonderen Vorteil vor dem Hintergrund der Covid-19-Situation bewirbt Dertour, dass für Gruppen exklusive Reisetermine reserviert werden, so dass die Kunden der Reisebüros in „geschlossener Gesellschaft“ unterwegs sind. Kleingruppenreisen mit maximal 14 Gästen sorgten zusätzlich für ein sicheres Gefühl im Urlaub.

Weitere Informationen gibt es hier.