Veranstalter

FTI: Flex-Tarif bis 2023

Reiseveranstalter FTI hat den Flex-plus-Tarif bis zum Ende der Sommersaison 2023 verlängert. Damit profitieren Gäste bis zum 31. Oktober 2023 von reduzierten Stornokosten bis 15 Tage vor Reisebeginn, kostenloser Umbuchung bis 15 Tage vor Abreise und der Geld-zurück-Garantie innerhalb von 14 Tagen. Reisebüros erhalten 50 Prozent der reduzierten Stornokosten. 

Der Flex-Plus-Tarif ist Teil des Dreifach-Reiseschutzes von FTI, neben dem Corona-Reiseschutz und Corona-Reiseversprechen. Damit erhalten Urlauber bei Stornierung unabhängig von den Beweggründen bis 15 Tage vor Reisestart den vollen Reisepreis zurück – abzüglich der Kosten für den Flex-Plus-Tarif. Der Mindestpreis für den Service liegt bei 45 Euro.