Verkehr

Brussels und LH: Codeshare für Afrika

Brussels Airlines und Lufthansa haben ihr Codesharing auf Langstreckenflüge nach Afrika ausgedehnt. So sind die vier wöchentlichen Flüge von Brüssel nach Entebbe in Uganda jetzt auch unter einer LH-Flugnummer buchbar, umgekehrt gibt es für die Verbindung von Frankfurt nach Libreville in Gabun eine SN-Flugnummer. Auch alle anderen Afrika-Strecken der beiden Airlines sollen künftig im Codeshare angeboten werden. Lufthansa hat Ende Juni 45 Prozent der Anteile an Brussels Airlines übernommen. Die Flüge zwischen Deutschland und Belgien und ausgewählte Europa-Verbindungen tragen bereits die Flugnummern der beiden Gesellschaften.

Kommentar schreiben