Verkehr

Air Baltic fliegt ab Frankfurt

Air Baltic baut das Streckennetz weiter aus. Nach zehn neuen Flugzielen in diesem Sommer kündigte die lettische Fluglinie jetzt das elfte an: Am 17. September werden tägliche Flüge von Frankfurt zum Drehkreuz Riga aufgenommen. Die Startzeit ist 14.40 Uhr, der Rückflug ab Riga geht um 11.50 Uhr. Damit fliegt Air Baltic künftig sechs Flughäfen in Deutschland an. Zuletzt war im Dezember Hannover hinzugekommen. In Frankfurt macht der expandierende Carrier nun mit Oneway-Preisen ab 36 Euro Lufthansa Konkurrenz, die ebenfalls täglich in die lettische Hauptstadt fliegt.

Kommentar schreiben