Mi 17.01.18

Azur Air: Zwei neue Flieger


Die zum Reiseveranstalter Anex Tour gehörende Fluggesellschaft Azur Air bekommt Zuwachs: Zwei Maschinen vom Typ Boeing 737-900ER werden ab dem Sommerflugplan die Flotte der Charter-Airline ergänzen.

Beide Flugzeuge haben jeweils 215 Sitzplätze mit einer 3-3-Konfiguration und sollen auf Kurz- und Mittelstrecken eingesetzt werden.

Azur Air wurde im April 2016 gegründet und verfügt momentan über drei Boeing-Maschinen vom Typ Boeing 767-900ER. Von Düsseldorf und Berlin/Schönefeld aus starten sie zu Urlaubszielen in Spanien, Griechenland, Ägypten, der Türkei und der Dominikanischen Republik.

Die Airline ist vor allem für Anex Tour im Einsatz, kooperiert aber auch unter anderem mit FTI und Alltours.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager