Verkehr

Pro Sky: Von Stuttgart nach Schwedisch Lappland

Pro Sky fliegt im kommenden Winter wieder Schwedisch Lappland an. Mit dem Partner Eurowings geht es ab Ende November von Stuttgart nach Arvidsjaur. Die Maschinen starten montags und freitags in Deutschland und Schweden. In der Hochsaison vom 23. Januar bis 6. März soll es auch mittwochs eine zusätzliche Verbindung geben.

Zudem werden Zubringerflüge von Berlin-Tegel, Bremen, Hamburg, Wien und Zürich nach Stuttgart angeboten. Neu ist, dass das Gepäck – zweimal bis zu 23 Kilogramm Freigepäck – vom Startflughafen aus durchgecheckt werden kann.

 
Anzeige

Kommentar schreiben