Verkehr

SAS: Tickets werden umbenannt

Die sieben Ticket-Kategorien der skandinavischen Fluggesellschaft SAS werden in wenigen Wochen neue Namen tragen. Ab 13. November werden die Reiseklassen SAS Business, SAS Plus und SAS Go mit den Zusätzen „Light“, „Smart“ und „Pro“ kombiniert, wie die Airline mitteilt. Demnach können Kunden dann zwischen den Tarifen Business Smart, Business Pro, Plus Smart, Plus Pro, Go Light, Go Smart und Go Pro wählen. Flugscheine, die vor dem 13. November erworben werden für Flüge nach dem Stichtag, werden automatisch umbenannt.

Die aktuellen Ticket-Klassen bei SAS lauten Business, Business Saver, Go, Go Flex, Go Light, Plus und Plus Saver.

Anzeige

Kommentar schreiben