Verkehr

Germania stärkt Pristina-Strecken

Mit Beginn des Sommerflugplans 2019 baut die Airline Germania ihre Verbindungen zwischen Deutschland und Pristina deutlich aus. Dazu stationieren die Berliner ab 31. März einen Airbus A319 in der Hauptstadt des Kosovo. Wie Germania mitteilt, werden mit in Kooperation mit dem Partner Air Prishtina dann unter anderem neue Verbindungen zwischen Pristina und Stuttgart, Hamburg sowie Hannover aufgenommen. Die bereits bestehenden Strecken von München, Düsseldorf und Basel/Mülhausen werden weiterhin angeboten.

Anzeige

Kommentar schreiben