Verkehr

Joon: Neue Sitzplätze für Familien

Die Air-France-Tochter Joon wird familienfreundlicher: Die Airline bietet in ihren Langstreckenfliegern vom Typ Airbus A340 nun modulare Sitze, die sich in Betten oder Spielplätze für Kinder verwandeln lassen. Auf jeder Maschine sind 16 „Cosy Joon“-Sitze verfügbar. 

Familien mit zwei Kindern von zwei bis sechs Jahren können die Plätze bis zu 55 Stunden vor Abflug für 20 Euro buchen. Für Mitglieder des AF-Vielfliegerprogramms Flying Blue mit Gold- und Platinum-Status ist der Service kostenlos. Sofern beim Online-Check-in 30 Stunden vor Abflug noch „Cosy Seats“ verfügbar sind, können diese ebenfalls gratis reserviert werden.

 
Anzeige

Kommentar schreiben