Verkehr

FRA/MUC: Schnee sorgt für Flugstreichungen

Passagiere ab Frankfurt müssen am Freitag mit Flugausfällen rechnen. Wegen Schneefalls rechnet der Flughafen mit rund 120 Annullierungen, wie der Hessische Rundfunk berichtet. Die Zahl könne aber noch sinken oder steigen.

Dem Bericht zufolge sollen die Streichungen für reibungslose Abläufe im Flugbetrieb sorgen, so ein Sprecher des Airport-Betreibers Fraport. Für die übrigen über Tag geplanten 1.160 Flüge seien demnach keine größeren Verzögerungen zu erwarten.

Wegen des Winterwetters wurden auch am Münchner Flughafen 90 Flüge gestrichen. Dazu kommen weitere 20 wegen eines Streiks in Italien.

Kommentar schreiben