Verkehr

TAP legt Strecke München–Porto auf

TAP Air Portugal baut das Flugangebot von und nach Deutschland weiter aus. Ab 1. September bieten die Portugiesen eine tägliche Verbindung zwischen München und Porto. Einsetzt wird ein Airbus A319. Mit der neuen Strecke wächst die Zahl der Deutschland-Verbindungen von TAP auf acht.

Bereits ab Mitte Juni bietet die Airline eine Umsteigeverbindung über das Drehkreuz Lissabon nach Teneriffa an. Auch diese Verbindung wird täglich bedient.

Tickets für die neuen Strecken sind ab sofort buchbar.

Kommentar schreiben