Verkehr

Mailand-Linate schließt bis Ende Oktober

Wegen Renovierungsarbeiten wird der Flughafen Mailand-Linate ab 27. Juli drei Monate lang den Betrieb einstellen. Bis zum 27. Oktober sollen nicht nur die Start- und Landebahn erneuert werden, sondern auch die Boarding-Bereiche, wie der Airport auf seiner Website mitteilt. Zudem soll die Gepäckabfertigung modernisiert werden.

In der Zeit der Airport-Schließung wird der Flugbetrieb von den Flughäfen Mailand-Malpensa und Bergamo übernommen. Der größte Mailänder Airport Malpensa rechnet dadurch mit einem Passagieraufkommen von 30 Millionen Gästen in diesem Jahr.

Weitere Infos zur Schließung und dem Ersatzbetrieb findet man hier.

Kommentar schreiben