Verkehr

Lufthansa: Erstmals von Frankfurt nach Ottawa

Parliament Hill in Ottawa: Kanadas Hauptstadt wird neues Lufthansa-Ziel ab Frankfurt

Parliament Hill in Ottawa: Kanadas Hauptstadt wird neues Lufthansa-Ziel ab Frankfurt. Foto: rie

Ab Frankfurt steuert Lufthansa im kommenden Sommer ein neues Kanada-Ziel an. Am 16. Mai 2020 startet die Kranich-Airline erstmals vom größten Drehkreuz nach Ottawa. Die kanadische Hauptstadt soll dann fünfmal pro Woche (montags, dienstags, donnerstags, samstags und sonntags) bedient werden, teilt die Fluggesellschaft mit. Die Flüge von Frankfurt nach Ottawa sind ab 11. September buchbar.

Für die neue Strecke will Lufthansa einen Airbus A340-300 mit insgesamt 279 Plätzen in der Business Class, Premium Economy Class und Economy Class einsetzen. Mit Ottawa fliegt Lufthansa dann ab Frankfurt die vierte kanadische Stadt neben Montreal, Toronto und Vancouver an.

Anzeige

Kommentar schreiben