Verkehr

Delta steigt bei Latam ein

Der US-Carrier Delta Air Lines steigt groß bei der lateinamerikanischen Fluglinie Latam ein. Wie Delta mitteilt, wird für 1,9 Milliarden US-Dollar ein Fünftel der Anteile an Latam erworben. Weitere 350 Millionen Dollar sollen in die Entwicklung der strategischen Partnerschaft zwischen beiden Airlines fließen. Darüber hinaus will Delta 14 Flugzeuge vom Typ Airbus A350 von Latam übernehmen. 

Infolgedessen tritt Latam aus dem Airline-Verbund Oneworld aus – Delta gehört zu den Gründungsmitgliedern der konkurrierenden Allianz Skyteam. Die Amerikaner halten inzwischen an diversen Airlines Beteiligungen, darunter auch Air France/KLM und Virgin Atlantic in Europa.

Kommentar schreiben