Verkehr

BRA: Neue Strecken ab Berlin

Der schwedische Carrier BRA Braathens Regional Airlines legt im kommenden Frühjahr zwei neue Deutschland-Routen auf. Zwischen Berlin-Tegel und Göteborg verkehren die Skandinavier ab 30. März 2020 in sechs Umläufen pro Woche, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Ferner werden vom 2. April an zwei wöchentliche Verbindungen vom Hauptstadtflughafen nach Malmö geboten. Zum Einsatz kommen Regional-Jets vom Typ ATR 72.

Kommentar schreiben