Verkehr

Eurowings: Geschäftsführer Wagner geht

Nimmt bei Eurowings seinen Hut: Geschäftsführer Oliver Wagner. Foto: Eurowings

Nimmt bei Eurowings seinen Hut: Geschäftsführer Oliver Wagner. Foto: Eurowings

Der unter anderem für Vertrieb zuständige Eurowings-Geschäftsführer, Oliver Wagner, geht zum Jahreswechsel von Bord. Er wird zum 1. Januar in die Geschäftsführung von Air Plus wechseln und folgt auf Patrick Diemer, der auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt. Der Spezialist für Reisekosten-Management ist ebenso wie Eurowings eine Lufthansa-Tochter.

Bei der Low-Cost-Airline verantwortet Wagner die kommerzielle Steuerung. Sein Abschied könnte darauf hindeuten, dass der verlustreiche LH-Ableger erneut vor einem tiefgreifenden Umbau steht. Laut Handelsblatt tagt am Dienstag der Aufsichtsrat von Lufthansa – auf der Agenda soll unter anderem die künftige Ausrichtung von Eurowings und auch die Ausgliederung der touristischen Langstrecke in eine neue Produktlinie stehen (siehe hier).

Kommentar schreiben