Verkehr

Scandlines: Skandinavien-Routen für 2020 buchbar

Skandinavien-Urlauber können ab sofort Fährüberfahrten mit Scandlines für die Sommersaison 2020 buchen. Diese beginnt am 20. April. Die Hybridfähren der Reederei verkehren rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden.

Bei der Verbindung Rostock–Gedser gelangen Reisende in zwei Stunden nach Dänemark, von Puttgarden nach Rodby beträgt die Fahrtzeit 45 Minuten.

Für eine flexible Reiseplanung empfiehlt Scandlines das „Easy Return Ticket“. Dabei bucht der Reisende die Hinfahrt für einen festen Tag und kann den Tag der Rückreise frei wählen – also den Urlaub auch vorzeitig abbrechen oder aber verlängern. Das Ticket gilt für alle Rückfahrten mit freier Kapazität bis zum 20. Dezember 2020. Der Economy-Tarif ist bis 14 Tage vor Abfahrt buchbar.

Kommentar schreiben