Verkehr

Onlineweg: Neues Marketing-Tool für Airports

Flughäfen haben über das Reisebüro-Portal Onlineweg.de eine neue Möglichkeit, sich besser zu vermarkten. Auf dem Portal und über 1.300 angeschlossenen Reisebüro-Seiten können Airports ab sofort prominent in die Suchlogik der Hauptbuchungsstrecke „Pauschalreisen“ eingebunden werden. Konkret werden sie bei definierten Abflughäfen als Alternative für die jeweils ausgewählte Pauschalreise angezeigt. Auf diese Weise könne das Einzugsgebiet deutlich vergrößert werden, wirbt Onlineweg.de. Erstkunde ist der Flughafen Erfurt.

 
Anzeige

Kommentar schreiben