Verkehr

Easyjet schaltet Flugplan für Ostern 2021 frei

Nachdem das Ostergeschäft in diesem Jahr ausgefallen ist, denkt Easyjet schon an 2021. Der Billigflieger hat jetzt seinen Flugplan für die nächsten Osterferien freigeschaltet. Für die Zeit vom 28. März bis 18. April 2021 planen die Briten insgesamt über 39.000 Flüge, mehr als 6,7 Millionen Sitzplätze stehen zur Verfügung. Easyjet will zudem den restlichen Sommerflugplan 2021 vorzeitig freischalten.

Darüber hinaus hat die Airline ihre Kulanzregelung aktualisiert. Demnach können Kunden die Daten ihrer bevorstehenden Flüge bis zum 18. April 2021 ändern. Die Umbuchungsgebühr entfällt bis auf Weiteres sowohl für bestehende als auch für neue Buchungen.