Verkehr

Italien: Alitalia wird verstaatlicht

Die italienische Regierung hat im Parlament verkündet, Alitalia im Frühsommer zu verstaatlichen. Eine neue Gesellschaft mit öffentlichen Geldern solle innerhalb der ersten Juni-Wochen entstehen und Alitalia übernehmen, heißt es weiter. Stellenstreichungen seien nicht ausgeschlossen.

Alitalia macht bereits seit über 15 Jahren Verluste. Alle Versuche, einen Käufer zu finden, sind aber fehlgeschlagen. Seit 2017 ist die Airline insolvent.