Verkehr

Brussels Airlines: Refund über GDS und NDC

Am 10. September will LH-Tochter Brussels Airlines in Deutschland die Erstattungsfunktionalitäten in allen Reservierungssystemen reaktivieren. Bereits über BSP Link eingereichte Erstattungen werden schnellstmöglich bearbeitet, heißt es von der Fluggesellschaft. Um die Auszahlung zu beschleunigen, könnten Reiseberater diese nochmals über das Reservierungssystem erstatten. Eine Stornierung der ursprünglichen Erstattungsanfrage ist nicht erforderlich, heißt es von der Airline.