Verkehr

Emirates: Leere Nachbarsitze buchbar

Golf-Carrier Emirates reagiert auf den gewachsenen Wunsch nach Social Distancing und Privatsphäre bei Economy-Class-Kunden: Ab sofort sind bis zu drei freie, benachbarte Sitzplätze zubuchbar.

Die Zusatzsitze werden allen Economy-Gästen mit einer bestätigten Buchung am Check-in-Schalter des Flughafens vor Abflug angeboten und kosten je nach Flugstrecke zwischen 55 und 165 US-Dollar (rund 46 bis 137 Euro) pro leerem Platz, zuzüglich Steuern. Eine Buchung von Leerplätzen im Voraus ist nicht möglich, da diese von der Verfügbarkeit abhängen.

Emirates hat außerdem Rabatte auf Übergepäcktarife eingeführt. Die Ermäßigungen liegen je nach Strecke zwischen 35 und 60 Prozent im Vergleich zu den normalen Tarifen und müssen bis zu vier Stunden vor Abflug über Emirates.com, über das Service Center oder in einem Emirates-Verkaufsbüro im Voraus gebucht und bezahlt werden.