Verkehr

Eurowings inkludiert Corona-Schutz

Billigflieger Eurowings hat seine Reiseversicherungspakete um Leistungen zur Absicherung von Corona-Erkrankungen erweitert. Ab sofort bietet die Airline zusammen mit dem Partner Hanse Merkur zwei erweiterte Produkte zum Reise-Vollschutz sowie zur Reise-Rücktrittsversicherung an, die ab neun Euro zum Flug hinzugebucht werden können.

Konkret greifen die neuen Leistungsbestandteile beispielsweise im Fall einer nicht bestandenen Temperaturkontrolle am Abflughafen oder beim Verdacht einer Corona-Infektion. Der Schutz deckt auch die zusätzlich anfallenden Kosten bei einer verspäteten Rückreise ab.

Weitere Infos gibt es hier.