Südafrika

Der Strand von Camps Bay. Im südafrikanischen Sommer zählt Kapstadt zu den beliebtesten Fernreisezielen der Deutschen
Kein Wölkchen am stahlblauen Himmel, 25 Grad und mehr, die Sonne scheint: Auf den Sommer am Kap ist auch 2018 wieder Verlass. Nur der Regen ist ausgeblieben, nicht nur im vergangenen Jahr, sondern... mehr
Die Fahrt nach Hause beginnt wenig spektakulär. Vorstadtsiedlungen von Johannesburg gehen in der Provinz Gauteng in ländliche Dörfer mit armen Bretterbuden über. Von Idylle keine Spur. Kaum Touristen... mehr
Früher Getreidesilo, ab 22. September ein Kunst-Spot der besonderen Art: das Zeitz Mocaa

Ein winziges Maiskorn: Manchmal braucht es nur etwas ganz Kleines, um daraus etwas ganz Großes zu entwickeln. „Es war ein Zufallsfund, eine spontane Idee“, erinnert sich der Designer Thomas...
mehr
Fast wäre man vorbeigefahren: Ein winziges Schild lockt Blumenfreunde von der Nationalstraße 7 zwischen Kapstadt und der Grenze zu Namibia. Über eine Sandpiste geht es zurück durch grüne Hügel im...
mehr
Die große weiße Löwin ist die erste, die im Inkwenkwezi Game Reserve geboren wurde.
Safari ohne Malariagefahr und mit Blick aufs Meer – das sind zwei Besonderheiten des Inkwenkwezi Private Game Reserves an der südafrikanischen Wild Coast. „Viele Leute versichern uns, dass der Besuch... mehr
Das erste Erdmännchen krabbelt aus dem Bau, reibt sich die Augen, stellt sich auf die Hinterbeine. Dann erscheint das nächste: Überall kommen sie nun aus dem Boden. Ihre aufmerksamen Augen prüfen...
mehr
Nashörner aus Südafrika finden in Botswana eine neue Heimat.
Erst ist nur Sand zu sehen, ab und an ein Weidezaun: Wenig überraschend, man fliegt schließlich über die Kalahariwüste. Doch plötzlich glitzert Wasser: Sümpfe und Lagunen umschließen Inseln mit... mehr
Mandela: Ein Leben, dem Kampf gegen die Apartheid gewidmet
Wenn der alte Mann aufgeregt ist, stottert er ein wenig. Er ist es noch nicht gewöhnt, dass ihm Besucher ehrfürchtig lauschen. Vermutlich macht Sipho Nkosi deshalb zur Begrüßung diesen Witz,... mehr
Auf den farbenfrohen Tonvasen und Terrakotta-Schalen sind noch immer seine ländlichen Wurzeln deutlich erkennbar: „In meinem Dorf in Eastern Cape haben wir Kühe gemolken, aber auch die Rituale unserer... mehr
Es ist sehr schade, dass Kwazulu Natal vor 20 Jahren von der Reisekarte verschwunden ist“, sagt der deutsche Hotelier Horst Frehse aus Kapstadt. Bis 1993 sei diese Provinz ein fester Bestandteil im... mehr