Großbritannien

Sein Ausguck ist nur über eine schmale Metalltreppe zu erreichen, mit einer roten Kordel abgesperrt und liegt eineinhalb Meter über den Köpfen aller anderen Neugierigen: Ray Howells hat den besten...

mehr

Natürlich ist es ärgerlich, wenn bei einer Städtereise das Wetter nicht mitspielt. In London ist das Wetter zwar besser als sein Ruf, sollte es dennoch mal regnen, ist das gar nicht so schlimm. In...

mehr
Um ganz ehrlich zu sein: Fünf Tage London sind genau das richtige Zeitmaß, um viel zu verpassen in dieser Stadt. Der Zebrastreifen der Beatles, das Harry-Potter-Gleis 9?¾ am Bahnhof Kings Cross, die... mehr

Groß, grau, geschichtsträchtig: Dunnottar Castle thront wie das Nest eines Raubvogels über der Nordsee. Meterhoch fliegt die Gischt gegen den Felsen, den nur ein schmaler Pfad mit dem Festland...

mehr
Das wahre England liegt in der Provinz. Countryside sagen die Briten. Und meinen damit, dass dort alles konservativ und beschaulich ist. Das gilt auch für Cornwall. Vor den Bauernhöfen weisen... mehr
Vom 11. bis 18. September feiert Jersey das zehnte Jubiläum der „Autumn Walking Week“. Die geführten und kostenlosen Wanderungen widmen sich speziellen Themen – zum Beispiel der Küche oder der... mehr
„Haltet die Augen offen! Heute ist ein guter Tag, um Nessie zu sehen“, sagt Skipper Michael. Schwierig. Nebel und Regen haben sich zu einer feuchtgrauen Masse verbündet, Rinnsaale suchen ihren Weg... mehr
Heligans Riesenhaupt von Sue und Pete Hill mit Haaren aus Montbretien. Foto: cb

Nicht bloß als Schauplatz von Rosamunde-Pilcher-Filmen ist Cornwall eine Reise wert: Begünstigt vom milden Golfstrom-Klima blüht es fast überall. Rund 60 Gärten und Parks lassen keine Langeweile...

mehr
John Lennon erinnert als Bronzestatue vor dem Eingang zum Cavern Pub an die Erfolge der Fab Four.
Die Stadt am Mersey River im Nordwesten Englands hat die Beatles berühmt gemacht. Liverpool, 2008 Kulturhauptstadt Europas, wuchert mit dem nach London größten Kunstangebot und lebt im ständigen... mehr
St. David’s mit der größten Kathedrale von Wales ist einen Besuch wert.

Der rote Drache auf grün-weißem Grund, der die walisische Nationalflagge ziert, fällt auf: An den Türen der Markthalle in Carmarthen prangt er genauso wie auf T-Shirts oder Flaggen längs des Rundwegs...

mehr