Italien

Das Skigebiet Porta Vescovo ist nicht besonders groß, ...
Oktopus, Baby-Kalmar, Riesengarnelen an Selleriecreme und Sepia-Tinte. Auf die knarzende Holzterrasse des „Viel dal Pan“ scheint die Südtiroler Nachmittagssonne. Wer sagt denn, dass es 2.500 Meter... mehr

„Wie bindet man denn eine Fliege?“ – „Weiß ich doch nicht.“ – „Und jetzt?“ – „Lass uns Marco fragen, der kann so was.“ Einmal kurz auf die Klingel gedrückt und 30 Sekunden später klopft unser Steward...

mehr

Es ist, als ob von einem Balkon im Cannaregio-Viertel an diesem Abend Weihnachtslieder in die dunklen Gassen herabrieseln und in den schwarzen Kanälen versinken – bis jemand oben in der Wohnung die...

mehr
Saftig grüne Wiesen und oft auch strahlend blauen Himmel gibt es rund um die Kuhina-Alm in Slowenien.
Das Paradies! Nichts weniger wird Wanderern am Großglockner versprochen. Der höchste Berg Österreichs markiert die erste Etappe des noch jungen Alpe-Adria-Trails, der gerade seine zweite Saison... mehr
Ohne Zweifel, sie hat Charakter, und einen wohlklingenden Namen hat sie auch: Giulietta. „Ohne Herz wären wir nur Maschinen“, säuselt eine Frauenstimme im Werbespot von Alfa-Romeo. Solch ausgeprägte... mehr
Wenn der Garten Eden aus seinem kurzen, feuchten Winterschlaf erwacht, ist die Zeit reif für einen Besuch. Schon Anfang April sprießt frisches Grün an den Ästen von Mandel- und Zitronenbäumen. Ein... mehr
Leuchtend blau setzen kleine Gruppen von Enzianblüten Farbkleckse in die Alpenwiesen. Gelbe Anemonen und Trollblumen recken sich der Sonne entgegen. Die Wiesen in den Südtiroler Dolomiten explodieren... mehr
Tom Cruise hat eine gekauft. Und eine zweite zum Wechseln. Obwohl er gerade nicht von feindlichen Agenten gejagt wurde und womöglich Tarnung gebraucht hätte. Es surrte weit und breit keine Filmkamera,... mehr
„Leinen los!“ Kapitän Luca steuert die Gloria II aus der Marina von Neapel. Die Regeln an Bord sind einfach. „Erstens: Recht hat immer der Kapitän. Zweitens: Sollte er nicht Recht haben, tritt Regel... mehr
Meterhoch stapeln sich Requisitenkisten auf der Piazza Bra, dem Hauptplatz vor der Arena di Verona. Eine Lagerstätte im Freien: Sie dokumentiert, was an diesem Juniabend nicht hinter dem 2.000 Jahre... mehr