Tunesien

Ein Ausflug mit historischen Karawellen bringt Abwechslung in den Djerba-Urlaub.
Wäre da nicht das moderne Glasbodenboot und die schnittige Yacht mit australischer Flagge, man könnte glauben, im Hafen von Houmt Souk in ein anderes Jahrhundert geraten zu sein: Behäbig schaukeln in... mehr
Vielfalt: Tunesien bietet mehr als Sonne und Strand ...
Bei der Vorstellung der Kataloge für den Sommer 2009 waren sich die Veranstalter einig: Einer Renaissance des Tunesien-Tourismus steht nichts mehr entgegen. Denn im Gegensatz zu vielen anderen... mehr
Im weiß getünchten Künstlerdorf Sidi Bou Said dominieren die Souvenirhändler nur auf den ersten Blick.
Vögel zwitschern in den Bäumen im Park um den Bardo-Palast. Souvenirhändler verkaufen Postkarten an Touristen. Die hohen Mauern, hinter denen einst ein Bey residierte, bergen heute märchenhafte... mehr
Die Medina von Tunis schickt die Besucher auf eine Zeitreise.
Tunesien erlebte Einwanderungswellen aus Arabien, Spanien, Frankreich, der Türkei, Westafrika, den Berber-Reichen und sogar aus Skandinavien. Noch heute können die Besucher auf den Spuren alter... mehr