Usbekistan

Lesepause: Reisen mit dem Orient Silk Road Express ist eine gemütliche Angelegenheit.
Draußen hat über Nacht jemand die Kulissen ausgetauscht. Hat die vom Schnee bemützten Gipfel des Tien-Shan-Gebirges verschwinden lassen. Und die Bergwiesen mit ihrer Blütenpracht, die Birkenhaine mit... mehr
In Samarkand liegt der Mongolen-Herrscher Tamerlan begraben.
Die Seidenstraße ist die beste Werbeidee, die für Mittelasien ersonnen wurde. Ende der 1860er Jahre hatte der deutsche Geograf Ferdinand von Richthofen Chinas Provinzen für die deutsche Wirtschaft... mehr
Der Reisebus passt kaum in die Straße am Stadtrand von Shahrisabz, dem antiken Kesch der Seidenstraße. Dort wartet hinter einer Hoftür eine üppig gedeckte Tafel im Innenhof auf die Studienreisenden.... mehr
Vor dem Fenster ziehen Baumwollfelder und Fabrikruinen vorbei. Obstplantagen, Bauern auf Eselskarren und staubige Steppe, gerahmt von Vorhängen mit Troddeln. Das Aladin-Abteil ist angenehm temperiert... mehr