Finnland

Wer sein Glück nicht nur suchen, sondern auch finden will, muss erst tief hinein in den Wald und dann hoch hinauf auf den Hügel. Man stapft durch eine frostige Märchenwelt wie aus dem Bilderbuch:...

mehr

Auf einmal stürmen die Gäste nach draußen. Die Sängerin, die eben noch mit „I Will Survive“ für Stimmung im Bergrestaurant Tuikku gesorgt hat, schaut verdutzt. Und spult ihr Programm profimäßig weiter...

mehr

Wer sein Glück nicht nur suchen, sondern auch finden will, muss erst tief hinein in den Wald und dann hoch hinauf auf den Hügel. Man stapft durch eine frostige Märchenwelt wie aus dem Bilderbuch:...

mehr
Aus Holz gebaut, aber wie ein Fels in der Brandung: Die Design-Sauna Löyly ist die neueste Attraktion in Helsinki
Wer ins Allerheiligste will, muss erst einmal am Hohepriester vorbei. Der Herr des Feuers erscheint mit dreizackigem Schürhaken in der Hand und diabolischem Lächeln auf den Lippen. Mit Feuer und...
mehr
Lassi Rautiainen weiß, wo sich Bären, Seeadler und Vielfraße verstecken – und was sie gerne fressen
Schweigen gehört für Lassi Rautiainen zum Beruf, denn im Revier des Vielfraßes gilt ein Gebot der absoluten Stille. An diesem klirrend kalten Nachmittag hat der 59-jährige Naturfotograf wie schon... mehr

Blitzblauer Himmel, strahlende Sonne bei stolzen 20 Grad im Schatten und jede Menge entspannte Menschen auf dem Marktplatz. Frische Beeren und Pilze sind überall im Angebot. Vor dem Eiscafé hat sich...

mehr

Niemand kennt die genaue Zahl der finnischen Seen, 188.000 Seen sollen es in etwa sein. Ein großer Teil von ihnen liegt im südöstlichen Landesteil. Hier scheint die Welt nur aus glasklaren Gewässern...

mehr

Was sich Millionen von Kindern jedes Jahr erträumen, ist nur in Rovaniemi, der Hauptstadt von Finnisch-Lappland, möglich: die Begegnung mit dem Weihnachtsmann – behaupten jedenfalls die...

mehr

Schon der erste Atemzug in der Arktis auf der Gangway pfeift herein wie eine Droge. „Keine Sorge, wir haben die reinste Luft der Welt, allerdings ist sie extrem trocken. Anders könnte man die Kälte in...

mehr
„Ein einsamer Fels, weit weg von allem anderen“, beschreibt Leuchtturmwächterin Paula ihren Sommerwohnsitz: „Hier ist man mitten auf dem Meer, aber mit den Füßen fest auf trockenem Land.“ Und... mehr