Norwegen

Moderne Kunst im Grünen: Die Skulptur „Anatomy of an Angel“ steht im Ekebergpark.

Ein schneeweißer Gigant erhebt sich aus dem blauen Wasser. Carrara-Marmor schimmert in der Sonne, türmt sich Block um Block viele Stockwerke hoch auf. Wie ein gestrandeter Eisberg liegt das eckige...

mehr
In den Himmel schauen und staunen: Das Nordlicht zieht viele Touristen nach Tromsö.

Neun Uhr morgens beginnt die Verzauberung. In tiefem Nachtblau leuchtet der Himmel über dem frisch gefallenen Schnee. Die Kutter im Fischereihafen von Tromsö sind mit weißem Puderzucker bestäubt. Am...

mehr

Wenn sich der Vorhang der Nacht über den Berg senkt, kann das Spiel beginnen. Das Schlagzeug aus Eis produziert ein insektenhaftes Klicken, ein Schleifen und Schaben und Knacken. Warme Laute sind in...

mehr

Nein, den Schirm sollte man bei einem Besuch in Bergen besser nicht vergessen. Denn die zweitgrößte Stadt Norwegens gilt als regenreichster Ort Europas. Mehr als 2.500 Millimeter Niederschlag und...

mehr
Svein Straumsnes ist ein weit gereister Mann. In Vradal am Nissersee geboren, hat er nicht nur seine idyllische Heimat, die südnorwegische Telemark-Region, über 35 Jahre lang erkundet, er hat auch... mehr
Mit 70 Stundenkilometern rast das Boot über die Wellen. Erstes Ziel der Tour ist die „Paradiesbucht“: Glasklares, türkises Wasser, weißer Sand – und kein Mensch am Strand. Dafür aber ein Seeadlerpaar,... mehr
Wir kurven an rotweißen Holzhäusern, blühenden Wiesen und Obstbäumen vorbei. Am Himmel über Rosendal hat sich die Sonne durchgesetzt. Die letzten Wolkenreste schweben wie Brautschleier um die... mehr

Er sieht grimmig, böse und irgendwie dumm aus, der vier Meter große Troll mit nur einem Auge auf der Stirn und der langen Nase. Das starke Naturgeschöpf stemmt mit seinen Kumpels die Decke des...

mehr
Klirrende Kälte, der Atem scheint in Eiskristalle zu gefrieren. Der Wind schneidet messerscharf ins Gesicht, obwohl es fast komplett in Schal und Mütze gehüllt ist. Winter in der Arktis - es ist... mehr
Gut drei Stunden hat die Überquerung der Nordsee nur gedauert. Und genauso flott wie bei der Einschiffung im dänischen Hirtshals rollen die Fahrzeuge in der südnorwegischen Küstenstadt auch wieder von... mehr