Österreich

Draußen fällt ein Schnürlregen vom grauen Himmel? Kein Grund, in der Walzerstadt etwa die gute Laune zu verlieren! Die beste Zuflucht bei schlechtem Wetter ist das Kaffeehaus. Rund 700 Kaffeehäuser...

mehr
Wie oft hat man im Urlaub sehnsüchtig aufs Meer oder den See geschaut, wenn die Kiter mit der Leichtigkeit von Schmetterlingen übers Wasser flatterten? 
Immer dachte man: Das möchte ich machen. Um...
mehr
Die Tour ist auch für Genussradler gut geeignet.
Die größten Wasserfälle Europas in Krimml, die weltweit größte erschlossene Eishöhle der Welt, die Eisriesenwelt in Werfen, die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas, die Festung... mehr
Früher Morgen in Millstatt am See: Auf geht’s zur Buchtenwanderung mit Gottfried Strobl, der gerade seine selbstgebauten Ruderboote klarmacht. Für weniger Sportliche nimmt er auch mal das Elektroboot....
mehr
Sie haben sich gefunden. Sie, 33 Jahre alt, unter den Top 30 bei der Freeride-Worldtour. Er, geringfügig älter, vor 135 Millionen Jahren in der Kreidezeit groß geworden und heute ebenfalls unter den...
mehr
Die Dächer der Stände auf dem Adventmarkt von St. Gilgen tragen dicke Schneehauben. Die Putti auf den barocken Malereien, mit denen die kleinen Hütten geschmückt sind, haben die rosa Bäckchen wie mit...
mehr
"Suppe, Taube, Spargel sehr sehr gut!“ Adalbert Stifter war ein Genussmensch par excellence. Die Haushaltsführung im schönen Linzer Anwesen mit Donaublick verschlang Unsummen. Über seine Völlerei...
mehr
Aussichtsreich: Die Turracher Höhe bietet Skifahrern fantastische Fernblicke.
Der letzte Schwung vor der Einkehr in die Skihütte. Vorfreude auf deftige Kärntner Käseknödel und ein feines Gläschen Wein aus der Steiermark. Doch da passiert’s: Plötzlich fliegt die Bindung vom Ski.... mehr
Saftig grüne Wiesen und oft auch strahlend blauen Himmel gibt es rund um die Kuhina-Alm in Slowenien.
Das Paradies! Nichts weniger wird Wanderern am Großglockner versprochen. Der höchste Berg Österreichs markiert die erste Etappe des noch jungen Alpe-Adria-Trails, der gerade seine zweite Saison... mehr
Abseits vom ganz großen Rummel: Hinterthal im Salzburger Land
Meistens kommen die ersten gegen zehn, wuchten die Wanderrücksäcke von den Schultern, nehmen auf den Holzbänken vor der Hütte Platz und lauschen in die Stille. Der Morgennebel ist dann aus dem Tal... mehr