Spanien

Der untere Teil des Orotava-Tals versteckt sich unter einer Wolkendecke

Mit den berühmten Weltreisenden früherer Jahrhunderte wird ja heutzutage ordentlich Werbung gemacht. Ob nun mit James Cook in Australien, Marco Polo in China, Vasco da Gama in Indien oder mit dem...

mehr
Canyons unweit von Sobrarbe

Dass der Nullmeridian durch den Londoner Stadtteil Greenwich führt, ist allgemein bekannt. Nur wenigen ist jedoch bewusst, dass der Längengrad auch durch Spanien verläuft, und zwar durch die zu Aragon...

mehr
Granatapfelsträucher und hohe Zypressen säumen verschlungene Pfade. Ein Rotkehlchen flattert quirlig von Palmwedel zu Palmwedel und singt. Wasser rieselt über kleine Kaskaden. Auf Knopfdruck sprießen... mehr
Ob das Schiff noch zu kriegen ist, das in 20 Minuten ablegt? „Beten Sie zur Heiligen Jungfrau“, zischt der Busfahrer, der für den Transport von Teneriffas Flughafen zum Fährhafen Los Cristianos... mehr
Jorge und Jose sind nackt. Sie schwimmen langsam durch die Bucht von Cala del Pilar. Ihre Badehosen haben sie nicht in den Rucksack gepackt, als sie früh am Morgen mit dem Mountainbike aufgebrochen... mehr
Man muss schon eine gut trainierte Nase haben, um in dem trockenen Steineichenhain bei Metauten südwestlich von Pamplona einen Schatz zu wittern. Manuel jedenfalls ist nicht zu halten. Mit wedelndem... mehr
Jenseits von Stränden und Hochburgen für Feierwütige sind die Ibizenkos meist unter sich. Dabei bietet die kleine Schwester Mallorcas viel mehr: Schöne Wanderwege an spektakulären Steilküsten und...
mehr
Vier kleine Jungs turnen an diesem Vormittag mit gelben Plastikschaufeln über den Strand der Bucht Es Carbo und versuchen sich im Burgenbauen. Ihre Väter helfen ihnen mit der‧selben Begeisterung dabei...
mehr
Fahrt durchs Grüne: Blick auf den Transcantabrico Clasico
Es ist eine Bahnfahrt durch das berauschende Grün des spanischen Nordens. Wiesen und Rinderweiden ziehen vorbei, Apfel-, Feigen- und Walnussbäume. Hügel tragen Überzüge aus Wäldern und Farnen....
mehr
Maspalomas 1890: Ein erstes Gebäude ragt direkt am Atlantik auf – der neu errichtete Leuchtturm Faro de Maspalomas. Das Einzige, was hier sonst noch in die Höhe strebt, ist ein oasengleicher Hain von...
mehr