Hotels

Rixos: Größtes Resort entsteht in Ägypten

Die türkische Luxuskette Rixos, an der Accor seit 2017 zu 50 Prozent beteiligt ist, plant ihr größtes Resort der Firmengeschichte in Ägypten.

Für das Rixos Hurghada Makadi Bay wurde das bestehende Tia Heights mit 1.636 Zimmern im Ferienort Makadi Bay übernommen und sukzessive umgebaut. Bei der Eröffnung 2020 können sich Urlauber zudem auf zwölf Restaurants und Bars, eine Beach Lounge, Konferenzräume mit insgesamt 1.500 Quadratmetern Fläche, einen 2.400 Quadratmeter großen Wellness-Bereich, einen Fitness-Komplex, mehrere Pools, einen kleinen Wasserpark und einen Kids Clubs freuen. Die zweite Bauphase wird direkt nach Eröffnung starten, ein 23.000 Quadratmeter großer Wasserpark ist geplant.

„Dies ist ein zentraler Meilenstein in der Wachstumsgeschichte unserer Marke. Wir eröffnen unser weltweit größtes Resort mit dem bisher umfangreichsten Angebot an Ausstattung und einzigartigen Urlaubserlebnissen“, sagt Rixos-Gründer Fettah Tamince.

Rixos ist in Ägypten mit den Resorts Premium Seagate, Sharm el Sheik und Alamein vertreten.

 

Kommentar (1)

  • G.unfried
    am 30.09.2019
    Ab wann können wir das neue Rixos Hotel "Ehem. Tia Height Hotel"
    buchen?
    Ich würde mich über eine Antwort freuen.
    MfG g.u.

Kommentar schreiben