Kreuzfahrten

Iceland Pro Cruises verlängert Chartervertrag

Iceland Pro Cruises hat den Chartervertrag für die Ocean Diamond um zwei Jahre bis 2024 verlängert. Grund sei die stetig wachsende Nachfrage für die Schiffsreisen nach Grönland und rund um Island, heißt es. Dem Unternehmen zufolge liegt die Auslastung der 113 Kabinen stabil bei über 85 Prozent.

„Im deutschsprachigen Markt haben wir mit unserem Produkt eine Marktlücke geschlossen“, sagt Geschäftsführerin Ann-Cathrin Bröcker. „Die bequeme Art, Island zu umrunden, ohne ständig die Koffer ein- und auspacken zu müssen, kommt an.“

Für 2020 wurde das Angebot um eine zehntägige Island-Umrundung auf elf Abfahrten sowie um eine zweite, achttägige Express-Variante erweitert. Zudem sind zwei Grönland-Reisen und zwei Abfahrten der kombinierten Bus- und Schiffsreise „Nordlichter und Wale“ im Programm. Der Buchungsstart erfolgt in einigen Wochen.

Kommentar schreiben