Reisevertrieb

RTK: Rainer Gnyp wieder an Bord

Rainer Gnyp hat bei RTK das Projekt-Management von meinreisebuero24.com übernommen. Foto: RTK

Rainer Gnyp hat bei RTK das Projekt-Management von meinreisebuero24.com übernommen. Foto: RTK

Um ihre Digitalisierungsstrategie für Reisebüros weiter voranzutreiben, hat die Reisebüro-Kooperation RTK Rainer Gnyp an Bord geholt. Anfang Mai hat Gnyp das Projekt-Management von meinreisebuero24.com übernommen. Zu der digitalen Online-Plattform zählt auch der jüngst vorgestellte digitale Reisebüro-Mitarbeiter Toni.

Gnyp ist bei der Reisebüro-Kooperation kein Unbekannter – bis Ende 2019 war er für das Performance Marketing zuständig. Es sei schön, wieder nach Hause zu kommen, sagte er.

Der Marketing-Experte berichtet direkt an die RTK-Geschäftsführung. „Wir freuen uns, dass wir für ein derart wichtiges und richtungsweisendes Projekt einen so erfahrenen Manager gewinnen konnten“, erläuterten die RTK-Chefs Thomas Bösl und Lars Helmreich.