Veranstalter

Alltours: Kostenlose Stornos bis 15. November

Der Reiseveranstalter Alltours bietet allen Kunden, die in den nächsten Wochen Urlaub buchen, an, ihre Reise bis zum 15. November kostenlos zu stornieren beziehungsweise umzubuchen. Das gilt für alle klassischen Pauschalreisen für den kommenden Winter und den Sommer 2020. Man habe sich zu diesem Schritt entschieden, weil durch den Konkurs von Thomas Cook viel Unsicherheit entstanden sei, so Alltours-Inhaber Willi Verhuven.

Man wolle betroffenen Cook-Kunden trotzdem Planungssicherheit für ihren Urlaub geben. Sollten sie nicht von ihrem Reisevertrag zurücktreten können, hätten sie die Möglichkeit, ihre Alltours-Reise kostenlos zu stornieren oder umzubuchen und blieben nicht auf doppelten Reisekosten sitzen, so Verhuven. Falls erforderlich, werde man die kostenfreie Umbuchungsmöglichkeit auch noch einmal verlängern.

Das Angebot der kostenlosen Stornierungsmöglichkeit gilt aber ausdrücklich für alle Kunden, heißt es von Alltours, nicht nur für Betroffene der Thomas-Cook-Insolvenz.

Anzeige

Kommentar schreiben