Veranstalter

Aerticket und LMX übernehmen Boomerang Reisen

Der Ticket-Großhändler Aerticket und die LMX-Gruppe haben den Veranstalter Boomerang Reisen übernommen. Der Spezialist für individuelle Fernreisen gehörte bislang zu Berge & Meer. Geschäftsführer wird Aerticket-Manager Thomas Wiedau, der in der Vergangenheit bereits in gleicher Position bei Boomerang Reisen tätig war. Unternehmensangaben zufolge freue er sich darauf, „zusammen mit seiner ehemaligen und neuen Kollegin Michaela Lenz wieder die Geschicke von Boomerang zu leiten“.

Die neuen Gesellschafter möchten insbesondere den B2B-Bereich des Veranstalters ausbauen und setzen stark auf den Vertrieb im Reisebüro. „Pauschalurlaube können andere besser, aber Individualität und serviceorientierte Flexibilität sind unsere Stärken“, so Wiedau.

Thomas Wiedau bleibt darüber hinaus Mitglied der Geschäftsführung in der AER-Gruppe.