Verkehr

Atlas Global ist am Ende

Die wirtschaftlich in Not geratene türkische Airline Atlas Global steht vor ihrem endgültigen Aus. Laut Medienberichten aus der Türkei hat der Linien- und Charter-Carrier Konkurs angemeldet und den Flugbetrieb eingestellt.

Aufgrund von Finanzprobleme hatte die Fluglinie ihre Maschinen bereits im Dezember vorübergehend gegroundet (siehe hier). Grund sei eine „neue Phase der Restrukturierung“, hieß es damals in einer Mitteilung auf der Website des Unternehmens.

Atlas Global wurde im Jahr 2001 unter dem Namen Atlasjet vom Türkei-Veranstalter Öger Tours gegründet. Die Airline flog von Istanbul und Antalya aus Ziele innerhalb der Türkei und in Europa an.

Anzeige

Kommentar schreiben