Fr 17.11.17

Australis: Zweites Schiff am Kap Hoorn


Das chilenische Expeditionsunternehmen Australis kreuzt ab Januar 2018 mit einem zweiten Schiff um das berüchtigte Kap Hoorn. Der Neubau Ventus Australis mit 210 Betten umfährt die Südspitze Südamerikas ebenso wie ihre Schwester Stella Australis auf der Strecke zwischen dem argentinischen Ushuaia und Punta Arenas in Chile.

Auf der fünftägigen Reise haben Passagiere – sofern die Wetterbedingungen es zulassen – die Möglichkeit, am Kap Hoorn an Land zu gehen. Auf See bietet eine laut Anbieter großzügige, offene Aussichtsplattform auf dem Oberdeck „grandiose Aussichten und ein einmaliges Naturerlebnis“.

Australis ist über diverse deutsche Veranstalter buchbar, darunter Bavaria Fernreisen, Diamir, Gebeco, Papaya Tours und Miller Reisen. Eine Liste findet man unter www.australis.com.

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager