Korea

Mo 08.02.16
Korea
Wo der Fluss zurückkehrt

An dem uralten Zelkova-Baum befestigen die Besucher kleine Zettel mit ihren Wünschen.
Wie im Freilichtmuseum: Rund 100 Familien leben noch in Hahoe. Manche Siedlungen haben schlichtweg Glück. Konflikte, fremde Armeen, Streitigkeiten zwischen Clans oder gar der Koreakrieg: Nichts hat Hahoe etwas anhaben können. Seit mehr als sechs Jahrhunderten trotzt das Dorf seinen Feinden, seien es Invasoren oder wagemutige Architekten. Die kleine Siedlung... mehr

Fr 23.01.15
Korea
Seouls entspannte Schwester

Blauer Himmel, weißer Sand, im Hintergrund eine Skyline blitzeblanker Wolkenkratzer: Die Promenade von Haeundae in Busan ist das Sinnbild des koreanischen Wirtschaftswunders der letzten fünfzig Jahre – und der beliebteste Strand des Landes, an dem im Sommer die Schönheiten flanieren. Kein Wunder,... mehr

Fr 24.01.14
Korea
Auszeit in der Stille

Mönchsnovize Jijin betritt am frühen Abend die Gebetshalle und eilt leise zu den anderen Mönchen und No‧vizen, die in sich versunken vor riesigen, goldenen Buddhastatuen knien. Schweigend fügt er sich in die Reihen ein – so wie die Gastmönche, Touristen aus Korea, Europa, den USA. In Tempelkleidung... mehr

Fr 27.01.12
Korea
Gesprenkelt mit heiligen Orten

Am Zugfenster zieht eine kontrastreiche Landschaft vorbei. Unter Wasser stehende Reisfelder reichen bis an die Bahntrasse heran. Dahinter erheben sich Wohntürme. Die Hochhaussiedlungen stehen nicht nur in den Tälern, sondern sind auch an die Berghänge gebaut, die sich bis in die urbanen Zentren... mehr

Fr 18.11.11
Korea
Feuer im Kochtopf

An die erste Begegnung mit einem koreanischen Kimchi erinnert sich manch ein Reisender besser als an das Gesicht der ersten Freundin. Weil es sich unerbittlich in die Erinnerung brennt. Das Kimchi wohl gemerkt, denn hinter dem unschuldigen eingelegten Kohl mit Rettich verbirgt sich eine geballte... mehr

Fr 18.11.11
Korea
Chinatown und Zukunftsprojekte

Sie haben einen längeren Aufenthalt am koreanischen Drehkreuz Incheon International Airport und wollen ein wenig vom "Land der Morgenröte"sehen? Aber die verstopften Straßen Richtung Seoul schrecken Sie ab? Es gibt eine Alternative: in der Nähe bleiben und die Hafenstadt Incheon... mehr

Mo 31.01.11
Korea
Ein Tag in Seoul

Millionen Flugreisende passieren jährlich das Luftdrehkreuz Incheon. Viele davon nutzen die Gelegenheit zu einem Stopover in der Millionenmetropole Seoul. Wenn die DRV-Jahrestagung vom 24. bis 27. November im südkoreanischen Daegu stattfindet, wird der Weg der Teilnehmer ebenfalls über Incheon... mehr

Mo 26.01.09
Korea
Korea: Flitterwochen in Fernost

Die spektakuläre Landschaft auf Jeju begeistert nicht nur Honeymooner. Schwarze Sandstrände und türkisfarbenes Meer vor wolkenverhangenem Vulkanberg: Die 1.800-Quadratkilometer-Insel im Süden der koreanischen Halbinsel hat das Zeug zum Ferienparadies. Mit Erholung hat Jeju trotzdem nur begrenzt zu tun, denn die wenigsten Gäste der Insel kommen für einen entspannenden... mehr

Mo 28.01.08
Korea
Korea: Wie am Checkpoint Charlie

Per Fernglas auf die andere Seite schauen. Die fast 250 Kilometer lange Stacheldrahtgrenze zwischen Seoul und Pjöngjang wird immer mehr zur Touristenattraktion. Im Ausland ist das Erbe des Korea-Krieges ohnehin viel bekannter als die traditionellen Highlights, mit denen Veranstalter meist werben: dem Bulguksa-Tempel in Gyeongju oder Seoul... mehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager