Kreuzfahrt

Lüftner Cruises: Drittes Silver-Schiff kommt

Großzügig und modern: die Suiten der Silver-Schiffe

Lüftner Cruises hält den Expansionskurs: Die österreichische Reederei will im April 2016 mit der Amadeus Silver III ihr zwölftes Flusskreuzfahrtschiff in Dienst stellen. Wie seine preisgekrönten, innovativen Schwestern soll das Premiumschiff über zwölf große Balkonsuiten sowie 72 Standardkabinen... mehr

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrt


Hotels

TUI steigt bei Grecotel aus

Auch nach dem Ausstieg bei Grecotel werden die Häuser der Hotelmarke – hier das Creta Palace – weiterhin über TUI buchbar sein

Die TUI Group verkauft ihren 50-prozentigen Anteil an dem Joint-Venture Grecotel. Der Ausstieg habe nichts mit der aktuellen Situation in Griechenland zu tun, betont man in Hannover. Vielmehr habe man bereits im Mai bekannt gegeben, das Hotelportfolio straffen und sich stärker auf die eigenen... mehr

Weitere Nachrichten zu Hotels


Reisebüros

Derpart: Homepage statt App

Derpart-Manager Aquilin Schömig (links) und Michael Schober (rechts) mit ihrem neuen Aufsichtsrat, Christoph Führer von DER Touristik

Mit Schaufenster-TV, einem ausgefeilten Qualitäts-Management und dem Ausbau der Crosschannel-Strategie will die Reisebüro-Kette Derpart ihren Reisevertrieb weiter modernisieren. Um Reisebüros zur „Erlebniswelt“ zu machen, sind mittelfristig zudem 3-D-Brillen und riesige Touchscreens für die... mehr

Weitere Nachrichten zu Reisebüros


Anzeige
Advertisement
Reisebüros

RTK: Aktuelle Angebote im Schaufenster-TV

Will die Reisebüro-Schaufenster noch mehr ins Rampenlicht rücken: RTK-Manager Rainer Gnyp

Die Reisebüro-Kooperation RTK peppt ihr Schaufenster-TV auf. Durch den so genannten Tourviewer können ab sofort neben Bewegtbildern auch aktuelle Angebote auf den Flatscreens eingespielt werden. Darüber hinaus könne auf individuelle Aktionen von Reisebüros, wie zum Beispiel Thementage, hingewiesen... mehr

Weitere Nachrichten zu Reisebüros


Veranstalter

Tunesien: Veranstalter verlängern Fristen

Die Veranstalter verlängern ihre Umbuchungs- und Stornierungsfristen für Tunesien, die Hafenpromenade von Port el Kantaoui dürfte also weiterhin recht verlassen bleiben. Foto: Fotohiero/www.pixelio.de

Nach dem Terroranschlag auf das Hotel Imperial Marhaba Palace im Badeort Sousse am vergangenen Freitag haben einige Veranstalter ihre Fristen für die Möglichkeit zur kostenlosen Stornierung und Umbuchung geändert. Hier eine Übersicht: TUI, Thomas Cook, JT Touristik: Kostenlose Stornierungen und... mehr

Weitere Nachrichten zu Veranstalter


ta-Aktionen

Globus Award

Globus Award

Gewinnspiele

Gewinnspiele

Touristiker-Golfcup

Touristiker-Golfcup

Ferngespräch

Ferngespräch