Karibik/Mittelamerika

Fr 04.10.13
Kaimaninseln
Wo die Welt später untergeht

Das Grundstück ist landestypisch „bebaut“: Zwischen den Palmen hat Wallace Platts zwei Hängematten gespannt. Genug, um es sich auf Cayman Brac gut gehen zu lassen. Wände braucht er fürs Erste nicht, ein Dach auch nicht. Falls ihm doch mal der Sinn nach einem Gebäude steht, zieht Wallace in den... mehr

Fr 06.09.13
St. Lucia
Eine Insel mit zwei Bergen

Dass die beiden Pitons, die Wahrzeichen St. Lucias, heilige Berge sind, daran hatten die Ureinwohner der Karibikinsel keinerlei Zweifel. Der Gros Piton, ein 792 Meter hoher Felskegel, war für sie der Sitz des Gottes der Hurrikane. Der Petit Piton, der kleinere der beiden Kegel, war für die Arawak,... mehr

Fr 23.08.13
Belize
Reise in die Unterwelt

Sie war ein Menschenopfer. Bestimmt für die Götter von Xibalba, Ort der Angst, wie die Maya ihre Unterwelt nannten. Ihr Tod war brutal, das zeigt ihr Skelett. Nach über tausend Jahren liegt es in der Hauptkammer der Actun-Tunichil-Muknal-Höhle (ATM) in der Nähe von Belmopan im Norden Belizes noch... mehr

Fr 26.04.13
Mexiko
Malerisches Merida

Wer zum ersten Mal mit dem roten Touribus oder dem Mietwagen über den mondänen Paseo Montejo in Merida fährt, ist überrascht von den vielen prachtvollen Villen, die an Rom oder Paris erinnern. In den häufig von italienischen Architekten entworfenen Bauten spiegelt sich der einstige Reichtum der... mehr

Mo 22.04.13
Mexiko
Machos, Mythen und der Käfer

Der Autovermieter in Mexiko-Stadt hat keinen alten mehr, keinen der insgesamt mehr als 21,5 Millionen original VW Käfer, die keine 200 Kilometer südlich in Puebla hergestellt wurden. Es wird also der neue Retro-Beetle. Er röhrt zwar nicht wie ein Hirsch, muss sich aber trotzdem quälen. Denn der... mehr

Mo 22.04.13
Dominica
Dschungel-Camp

Unser Gastgeber steht neben einer bunten Holztafel, sie weist auf sein Anwesen im Dschungel hin. Keith Valmont, Anfang 30, vom Volk der Kalinagos, ist Plantagenbesitzer und Vermieter einfacher Hütten im Stil der indianischen Ureinwohner.Es geht einen steilen Trampelpfad hinauf. Die Luft ist... mehr

Fr 16.11.12
Jamaika
Mystische Blue Mountains

Nebelschwaden wabern durch die Täler, verhüllen die bewaldeten Berge wie mit einem Schleier. Das dunkle Grün des Dschungels lässt sich nur erahnen, Sonnenstrahlen schaffen es kaum durch den Dunst. Wer sich in die Blue Mountains auf Jamaika begibt, dem schlägt kühle Feuchtigkeit entgegen - ideales... mehr

Fr 16.11.12
Nicaragua
Sandboarding auf einem Vulkan

Wer auf den Vulkan Cerro Negro steigt, hat hinterher graue Haare, einen Schnurrbart und Sand zwischen den Zähnen. Sandboarding in Nicaragua ist der letzte Schrei junger Menschen auf ihrer Mittelamerikareise. In Schutzanzügen mit Handschuhen und Schutzbrille stehen sie in Reih und Glied am steilen... mehr

Fr 27.07.12
Panama
Delfinduett in Panama

Vor gut 20 Jahren konnten Delfine und Faultiere ihr Leben in der Provinz Bocas del Toro unbeobachtet genießen. Heute klicken laufend Kameras, zumindest in der Dolphin Bay, die malerisch umrahmt ist von Mangrovenhainen, Dschungelgrün, feinsandigen Inseln und bergigem Festland. Hier an der... mehr

Fr 15.06.12
Guatemala
Picknickreste für Nasenbären

In den Maya-Stätten von Chichen Itza auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan treten sich Touristen seit Jahren auf die Füße, so voll ist es. Dagegen sind die Tempel und Skulpturen von Copan in Honduras sowie Tikal in Guatemala touristisch noch fast im Dornröschenschlaf. Aber auch sie zählen wie die... mehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager