Destinationen

Disney mit neuer Deutschland-Chefin

Disneys neue Deutschland-Chefin: Isabelle Willemsens. Foto: Disney

Disneys neue Deutschland-Chefin: Isabelle Willemsens. Foto: Disney

Die Walt Disney Parks und Resorts haben eine neue Länderchefin für die deutschsprachigen Märkte: Ab sofort ist Isabelle Willemsens für Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortlich. Sie folgt auf Catherine Frangeul, die als Director Sales and Distribution für Europa nach Frankreich zurückkehrt.

Willemsens arbeitet bereits seit zwölf Jahren für Disney. Zunächst leitete sie als Country Managerin für Belgien und Luxemburg die Marketing- und Verkaufsteams, danach wechselte sie als Head of Franchise Marketing in die Niederlande. Zuletzt verantwortete Willemsens den Bereich Marketing und Sales Promotion für Disneyland Paris, Walt Disney World und Disney Cruise Line in Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. In dieser Position führte sie für den Konzern in Belgien den Reisebüro-Direktvertrieb ein, der dem Unternehmen nach eigenen Angaben ein jährliches Umsatzwachstum und Willemsens Branchenauszeichnungen wie den belgischen Innovationspreis 2018 bescherte.

Vorgängerin Frangeul leitete in den vergangenen fünf Jahren erfolgreich den Relaunch von Disneyland Paris, Disney Cruise Line und Walt Disney World auf dem deutschsprachigen Markt.