Hotels

St. Moritz: Hotel La Margna wieder eröffnet

Im Schweizer Nobelort St. Moritz hat die Hotel-Institution La Margna aus dem Jahr 1906 wieder eröffnet. Nach langer Renovierung, die mehr als 90 Millionen Schweizer Franken gekostet hat, wird es jetzt als Grace La Margna St. Moritz geführt.

Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel besteht aus dem historischen La Margna Wing. Im Jugendstilgebäude finden sich 27 Zimmer. Im neu erbauten Grace Wing liegen  weitere 47 Zimmer. Darüber hinaus bietet das Hotel mehrere Restaurants und Bars, einen 100 Quadratmeter großen Kids Club, ein Spa mit 20 Meter langem Pool, einen Fitness-Bereich sowie einen Skiraum mit Wartungsservice.

Weitere Informationen gibt es unter www.gracestmoritz.ch.