Kreuzfahrten

Arosa: Alle Reisen für 2021 buchbar

Nach dem Buchungsstart für das neue so genannte E-Motion-Ship Anfang Dezember hat Arosa nun sämtliche Flussreisen für die Saison 2021 freigeschaltet. Die zwölf Schiffe werden auf insgesamt fast 50 Routen in 13 europäischen Ländern unterwegs sein.

Ab Mai 2021 wird die Arosa Flora erstmals auf der Donau eingesetzt. Damit sind auch über die Sommersaison hinaus Junior- und Balkonsuiten für dieses Fahrtgebiet verfügbar. Ebenfalls neu sind zwei Sieben-Nächte Gourmetreisen auf Rhein und Donau. Im März und November 2021 wird es wieder Kurzreisen von vier und fünf Nächten geben. Ziele sind unter anderem Amsterdam und Antwerpen, Wien und Linz sowie Paris und Lyon. Einige dieser Reisen sind Krimi-Kreuzfahrten oder Secret-Event-Touren mit einer Überraschungsveranstaltung.

Kunden, die bis zum 31. Januar 2020 zum „Premium-alles-inklusive“-Tarif buchen, erhalten die doppelte „Super-Frühbucherermäßigung“ von bis zu 600 Euro pro Person. Das Kontingent ist limitiert und gilt für ausgewählte Termine.

 

Kommentar schreiben