Kreuzfahrten

Norwegian pausiert bis 31. Mai

Norwegian hat alle Kreuzfahrten der Unternehmensgruppe bis Ende Mai getrichen

Norwegian hat alle Kreuzfahrten der Unternehmensgruppe bis Ende Mai getrichen. Foto: NCL

Das Unternehmen Norwegian Cruise Line mit den Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises sagt alle Kreuzfahrten bis einschließlich 31. Mai dieses Jahres ab. Gäste, deren Reise nun nicht stattfinden kann, sollen sich mit ihrem Reisebüro oder bei Direktbuchungen mit der Reederei in Verbindung setzen.

Wie Norwegian mitteilt, arbeite man weiterhin „eng mit globalen Regierungs- und Gesundheitsbehörden sowie den Experten des Healthy Sail Panel zusammen, um alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz seiner Gäste, der Besatzung und der besuchten Destinationen zu ergreifen“.