Kreuzfahrten

Regent kündigt neue Schiffsklasse an

Das neue Regent-Schiff ist auf 850 Passagiere ausgelegt. Modell: Regent Seven Seas Cruises 

Das neue Regent-Schiff ist auf 850 Passagiere ausgelegt. Modell: Regent Seven Seas Cruises

Regent Seven Seas Cruises erweitert die Flotte um eine neue Schiffsklasse. Bereits 2026 soll die namengebende Seven Seas Prestige in Dienst gestellt werden und 2029 ein Schwesterschiff folgen. 

Die beiden Neubauten sind auf jeweils 850 Passagiere ausgelegt und sollen eine der höchsten Platz-pro-Passagier-Raten in der Kreuzfahrtindustrie bieten, wie die Ultra-Luxusmarke ankündigt. An Bord werde es neben neuen zusätzlichen Suiten-Kategorien auch innovative Kulinarik-Erlebnisse geben. Nähere Details will Regent noch bekannt geben.

Die Nobelmarke des Mutterkonzerns Norwegian Cruise Line Holdings betreibt aktuell sechs Schiffe. (ck)